Startseite » Vorteile

OneStop Pro hilft Ihnen dabei, direkte und indirekte Kosten zu senken – ohne Kompromisse und Leistungseinbußen. Voll integriert in Ihre Prozesse, verbessern Sie Ihre Reaktionszeiten, den Kundenservice und die Verwaltung. Basierend auf einer Fülle von Daten und Informationen, die jederzeit und schnell zur Verfügung stehen, können Sie unmittelbar reagieren und die richtigen Entscheidungen treffen. Wie hoch Ihre Einsparungen ausfallen, haben Sie also auch selbst in der Hand.

Kosteneinsparung

  • Optimierung des Fahr-/Bedienverhaltens ermöglicht Kosteneinsparungen bei Kraftstoff und Wartung (weniger Verschleiß)
  • Besseres Fahr-/Bedienverhalten und bestens gewartete Fahrzeuge/Geräte senken die Unfallquote und somit die Versicherungsbeiträge
  • Weniger „Schwund“ und Defekte senken die Kosten für Neuanschaffungen und Reparaturen
  • Bessere Dispo und Auslastung spart Kosten für Ersatzbeschaffung bzw. Miete

Produktivitätsgewinn

  • Vereinfacht und beschleunigt die Verwaltung
  • Reduziert nicht wertschöpfende Tätigkeiten
  • Entlastet die Mitarbeiter
  • Steigert die Effizienz beim Einsatz durch optimierte Planung und Bereitstellung
  • Bessere und schnellere Projekt-/Baustellenorganisation und -versorgung
  • Schnellere Abrechnung durch sofort verfügbare Einsatznachweise

Schaffen Sie Mehrwert mit OneStop Pro

Richtig eingesetzt, können Sie mit OneStop Pro mehr aus Ihrer Flotte rausholen. Folgende Beispiele deuten das Potenzial an, das Sie freilegen können. Wieviel Mehrwert Sie in Ihrem persönlichen Fall generieren können, rechnet Ihnen unser Beratungsteam gern aus.

20.000 € Mehrwert durch Steigerung der Auslastung

Beispiel Baumaschine:
Pro Maschine erzeugt 1% Auslastungssteigerung ca. 4.000 Euro Mehrwert für den Kunden. Pro Maschine und 5% Steigerung sind dies 20.000 Euro Mehrwert. Bei 40 Maschinen 800.000 Euro Mehrwert.

9.000 € Mehrwert durch Kostenreduktion

Beispiel Stapler:
Pro bewegter Palette entspricht 1% Kostenreduktion einer Ersparnis von 0,01 Euro.
Pro Stapler und 20% Kostenreduktion und 45.000 bewegten Paletten pro Jahr sind dies 9.000 Euro. Bei einer Staplerflotte von 50 Fahrzeugen bedeutet dies einen Mehrwert von 450.000 Euro.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Kontaktieren Sie uns!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben Fragen zu OneStop Pro oder sind noch unschlüssig, wie Sie das Projekt "digitales Flottenmanagement" angehen wollen? Wir bieten Ihnen gerne einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin an. Dann können wir über Ihre Anforderungen sprechen und Ihnen eine für Sie passende Lösung aufzeigen.

Vertrieb und Beratung +49 851 7000-6600